Abstandspixel

Den PIN finden Sie im letzten Zählerstand des ersten angedruckten Zählers auf Ihrer Ablesekarte. Die letzten 4 Stellen bilden Ihren PIN. Im Beispiel oben wäre der PIN 8476.

Hilfe

Zählerstandsbekanntgabe Wärme

Stadtwerke Gleisdorf Kunden haben es ganz besonders bequem: Sie können Ihren Zählerstand direkt in unser System eingeben, erfahren den Verbrauch seit der letzten Ablesung und können die Daten sofort selbst kontrollieren - das ist die einfache Methode der Stadtwerke Gleisdorf!

Die nächste Ablesung beginnt im Jänner 2017!

Bitte anmelden! Anlagennummer und PIN finden Sie auf Ihrer Ablesekarte.

Datum: 22.01.2017 22:09:22
Anlagen-Nr.:
PIN:





Gartengasse 36, A-8200 Gleisdorf, Tel.: +43 (3112) 2653-0, Fax: +43 (3112) 2653-320